0800 – 90 37 800

Föhn- & Wettertropfen comp

Hilfe bei wetterbedingten Beschwerden wie Kopfschmerzen und Kreislaufbeschwerden.

Packungsgröße: 50 ml oder 100ml

PZN: 592905

Hersteller: Marien-Apotheke

Grundpreis: 31,20 € pro 100 ml

15,90 €

Natürliche Inhaltsstoffe: Hirschhornsalz, Brechwurzel & Rhododendron

Föhn- & Wettertropfen comp

Das bewährte Arzneimittel bei wetterbedingten Beschwerden

Föhn- und Wettertropfen comp ist ein homöopathisches Arzneimittel welches bereits seit 1970 bei wetterbedingten Beschwerden eingesetzt wird. Die einzelnen Wirksubstanzen wurden in einem aufwändigen Verfahren zusammengesetzt und dessen Wirksamkeit in mehreren Studien bestätigt.

Wetterbedingte

Kopfschmerzen

Wetterbedingte

Kreislaufbeschwerden

Dosierung

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Akute Zustände:

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene alle halbe bis ganze Stunde aber höchstens 6-mal täglich je 5 Tropfen. Maximal 30 Tropfen täglich.


Chronische Verlaufsformen:

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1-3-mal täglich je 5 Tropfen, maximal 15 Tropfen täglich.


Pflichtangaben

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Warnhinweis: Enthält 33 Vol.-% Alkohol.

So wirken Föhn und Wettertropfen comp

Kopfschmerzen / Migräne

Der Inhaltsstoff Nitroglycerinum wirkt hauptsächlich auf die Blutzirkulation. Gefäßkrämpfe werden hier als wichtiger Indikationsbereich beschrieben. Plötzlich auftretende Migräneanfälle sowie Angina pectoris – Beschwerden gehören zu den Leitsymptomen. Eine Verschlimmerung der Beschwerden tritt durch u.a. durch Hitze, sowie durch Bewegung des Kopfes ein.

Kreislaufbeschwerden / Schwindel / Übelkeit & Erbrechen

Für den Inhaltsstoff Ammonium carbonicum wird im Arzneimittelbild die typische Neigung zu Kreislaufschwäche mit Atemnot und Herzklopfen auch schon bei geringer Anstrengung beschrieben. Er wird nicht nur bei akuten Kreislaufbeschwerden sondern auch bei chronischer Kreislaufschwäche eingesetzt.

Im Arzneimittelbild des Bestandteiles Cephaelis ipecacuanha werden Patienten beschrieben die unter berstenden Kopfschmerzen mit Übelkeit und Erbrechen leiden. Der Patient ist oft schwach und neigt zum Frösteln. Die Beschwerden treten bei den Patienten periodisch immer wieder auf.

Gelenkschmerzen

Bei dem Bestandteil Rhododendron werden im Arzneimittelbild als Leitsymptome Rheumaschmerzen aufgeführt, die sich vor Eintritt von regnerischem, rauem Wetter und vor Gewitter sowie Sturm verschlimmern. Symptome des Arzneimittelbildes sind auch Anschwellungen und Rötungen der von den Schmerzen befallenen Gelenke.

Müdigkeit / Erschöpfung / Nervöse Verstimmung & Reizbarkeit

Für den Inhaltsstoff Nitroglycerinum werden Nervenstörungen als ein wichtiger Indikationsbereich beschrieben. Der Patient neigt zu Kongestionen im Kopfbereich, zu großer Mattigkeit, zu Arbeitsunlust und äußerster Reizbarkeit.

Produkt-

Information

Was sind Föhn- & Wettertropfen comp und wofür werden Sie angewendet?

Dieses Arzneimittel ist ein homöopathisches Arzneimittel bei wetterabhängigen Beschwerden.

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.

Dazu gehören: wetterabhängige Beschwerden wie z.B. Kopfschmerzen und Kreislauf- beschwerden.

Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Was sollten Sie vor der Einnahme beachten?

Föhn-& Wettertropfen comp dürfen nicht eingenommen werden, wenn Sie alkoholkrank sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Föhn- & Wettertropfen comp einnehmen.

Kinder:

Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Einnahme von Föhn-& Wettertropfen comp zusammen mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen.

Einnahme von Föhn-& Wettertropfen comp zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:

Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Schwangerschaft und Stillzeit:

Zur Anwendung des Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:

Bei vorschriftsmäßiger Einnahme der für Föhn- & Wettertropfen comp empfohlenen Dosen sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Föhn-& Wettertropfen comp enthalten 33 Vol.-% Alkohol.

Wie sind Föhn- & Wettertropfen comp einzunehmen?

Die empfohllene Dosis beträgt:

Jugendliiche ab 12 Jahren und Erwachsene:

Akute Zustände:

Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich je 5 Tropfen maximal 30 Tropfen täglich.

Chronische Verlaufsformen: 1-3-mal täglich, je 5 Tropfen, maximal 15 Tropfen täglich

Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Art der Anwendung:

Tropfen Sie Föhn- & Wettertropfen comp in ein Glas Wasser und trinken Sie dann das Glas vollständig aus. Nehmen Sie die Tropfen nach Möglichkeit vor den Mahlzeiten ein.

Dauer der Anwendung:

Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Föhn-& Wettertropfen comp eingenommen haben, als Sie sollten:

Gesundheitsschäden nach Überdosierung sind bisher keine bekannt geworden. Dennoch sollten Sie die Anordnungen Ihres Arztes oder Apothekers, bzw. die Dosierungsanleitungen in dieser Gebrauchsinformation unbedingt befolgen.

Wenn Sie die Einnahme von Föhn-& Wettertropfen comp vergessen haben:

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Föhn-& Wettertropfen comp abbrechen:

Sie können die Einnahme zu jeder Zeit unterbrechen oder beenden.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Zu Föhn- & Wettertropfen comp sind bisher keine Nebenwirkungen bekannt.

Hinweis:

Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung).

In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

Meldung von Nebenwirkungen:

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie sind Föhn- & Wettertropfen comp aufzubewahren

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und der Faltschachtel nach „Verw. bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Föhn- & Wettertropfen comp sind im unversehrten Behältnis 5 Jahre haltbar.

InhaltderPackungundweitere Informationen

Was Föhn- & Wettertropfen comp enthalten:


In 10 ml (entsprechend 9,61 g) Mischung sind folgende Wirkstoffe verarbeitet:

  • Ammonium carbonicum Dil. D4 1,2 ml
  • Cephaelis ipecacuanha Dil. D6 1,2 ml
  • Nitroglycerinum Dil. D6 1,2 ml
  • Rhododendron Dil. D12 1,2 ml

Der sonstige Bestandteil ist:

  • Ethanol 15 % 5,2ml


1ml Mischung entspricht 40 Tropfen.

Wie Föhn- & Wettertropfen comp aussehen und Inhalt der Packung:

Aussehen: Farblose Flüssigkeit in einer Flasche aus Braunglas mit Schraubverschluss aus weißem Kunststoff und Tropfeinsatz aus transparentem Kunststoff.

Packung: Originalpackungen mit 50 ml (N1) und 100 ml (N2) Mischung.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

Marien-Apotheke

Inhaber Dr.Clemens Reuther e.K.

Marktplatz 10

83209 Prien am Chiemsee

Marien-Apotheke

Apotheker Dr. Clemens Reuther e.K.


Marktplatz 10

83209 Prien am Chiemsee


Telefon: 0800 – 90 37 800

Telefax: 08051-9037126

vertrieb@dr-reuter.de